Der DAAD bedauert, bis auf Weiteres die Tätigkeit seines Informationszentrums in Teheran zu suspendieren.

Als Organisation der deutschen Hochschulen und Studierendenschaften fällt uns dieser Schritt nicht leicht. Wir stehen für akademischen Austausch und grenzüberschreitende wissenschaftliche Kooperation, auch in herausfordernden Zeiten. Wir hoffen, dass wir unsere Arbeit im Iran in möglichst naher Zukunft wieder aufnehmen können.