Deutsch- und Sprachprüfungen

Home

Deutsch- und Sprachprüfungen

 

Die Unterrichtssprache an deutschen Hochschulen ist meistens Deutsch.

Für das Studium brauchen Sie deshalb gute Deutschkenntnisse.

Aber auch für Studierende in internationalen Programmen ist Deutsch nützlich,

denn der Alltag fällt mit der Landessprache leichter.


In Deutschland studieren – geht das auch ohne Deutsch?

Um sich in einem deutschsprachigen Studiengang einschreiben zu können,

müssen Sie Zertifikate über ausreichende Deutschkenntnisse vorlegen.

Anders ist es in internationalen Studiengängen, wo meist auf Englisch unterrichtet wird.


Sie können Ihre Deutschkenntnisse mit den Zertifikaten des Deutschen Sprachinstituts Teheran (DSIT) und

des Österreichischen Kulturinstituts nachweisen. 

Für die englische Sprache werden IELTS und TOEFL- Zertifikate anerkannt.

 

Für das Visum müssen Sie in jedem Fall Deutschkenntnisse nachweisen. 

Weitere Informationen zu Visa für Studien- und Forschungsaufenthalte finden Sie über die Botschaft.